Widerrufsrecht

Annahmeverzug/Rücktritt

Bei Übermittlung fehlerhafter Versandadressen behalten wir uns vor, Ihnen bei Rücksendung der Ware die uns daraus entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen. Gleiches gilt bei Annahmeverzug.

Höhere Gewalt, unvorhersehbare, unvermeidbare und außergewöhnliche Ereignisse, wie auch von uns nicht verschuldete und von uns nicht mit zumutbaren Mitteln zu behebende Lieferschwierigkeiten, berechtigen uns zum Rücktritt. Sie können in diesem Fall keine Schadenersatzansprüche gegen uns stellen.

 

Muster-Widerrufsformular herunterladen

Zuletzt angesehen